Einzugsbereich

Zuständig ist unsere Schule für die sonderpädagogische Förderung von Schülerinnen und Schülern, die in der Verbandsgemeinde Daun oder der Verbandsgemeinde Kelberg (also ca. der Hälfte des Gebietes des Landkreises Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz) wohnen. 

Diese werden entweder im Rahmen der 
Integrierten Förderung an den in der nebenstehenden Karte vermerkten Regelschulen durch Förderlehrkräfte gefördert oder Sie besuchen unsere Schule als zuständige Förderschule. Ab dem Schuljahr 2010/2011 gibt es als Alternative hierzu auch die Möglichkeit zum Besuch einerSchwerpunktschule (zunächst nur Grundschule Daun), in der ebenfalls Förderlehrkäfte unserer Schule mitarbeiten. 

Mitunter kommt es vor, dass einzelne Kinder und Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Gerolstein und benachbarten Landkreisen (Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell und Mayen-Koblenz) ebenfalls unsere Schule besuchen.