Wir über uns                                               

Die St. Laurentius-Schule ist eine Schule für Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen. Daher sind unsere Klassen zum großen Teil sehr heterogen zusammengesetzt. Um den vielfältigen Förderbedürfnissen unserer Schülerschaft gerecht zu werden, sind die Klassen mit durchschnittlich neun Schülern relativ klein und in der Regel mit zwei Pädagogen besetzt. Seit Beginn des Schuljahres 2003/04 sind wir eine Schule mit verpflichtendem Ganztagsangebot. Ein vielfältiges Spektrum an Arbeitsgemeinschaften sowie individuelle therapeutische Maßnahmen fließen in die tägliche Unterrichtsarbeit ein.
Darüber hinaus sind wir Stammschule für die Integrierte Förderung an mehreren Regelschulen
und für den integrativen Unterricht an einer Schwerpunktschule.